You are here

Rasen in Winterruhe

Wissenswertes
04.01.2022

Bei Temperaturen unter 5 °C befindet sich der Rasen in der Winterruhe.

Wird die Nullgrad-Grenze erreicht gibt es auch kein Wurzelwachstum mehr. Pflegemaßnahmen sind in der Regel nicht notwendig und die Rasenfläche sollte bei Frost und Schnee möglichst nicht betreten werden. Die Halme können an den Trittstellen brechen und absterben, sodaß eine Nachsaat erforderlich wird.

Auch Schnee von freigeräumten Wegen sollte nicht auf dem Rasen gelagert werden, da der Schnee stark verdichtet wird und sehr lange zum Auftauen benötigt. Die Gräser werden nicht mit Sauerstoff versorgt und leiden an Lichtmangel, was das Wachstum von Schneeschimmel fördert.