You are here

Ryder – jetzt das Herbst-Winter Programm starten!

PRODUKT
15.10.2020

Die Sonnen-Einstrahlung nimmt mehr und mehr ab und die Photosyntheseleistung der Gräser
wird geringer. Um den immer höher werdenden Ansprüchen an das perfekte Golfgrün im Herbst
und Winter trotzdem gerecht zu werden, ist der Einsatz von hoch konzentrierten grünen Pigmenten
eine einfache Maßnahme.

 

Unsere Empfehlung für die Applikation im Herbst/Winter 
In den Herbst- und Wintermonaten (September–März) wird die Anwendung von Ryder®
in 4–6 Wochen Abständen empfohlen. Die Aufwandmenge für Greens und Tees liegt
bei 0,75–1,5 l/ha in 250–500 l Wasser/ha.
Die Mischung mit Medallion® (3 l/ha) und Vitalnova Stressbuster®* (30 l/ha)
bietet Schutz vor Schneeschimmel und erhöht die Stresstoleranz.

 

Applikation
Die Applikation sollte gleichmäßig erfolgen mit einer guten Belagsqualität. Hierzu eignen sich
kompakte Injektordüsen als Flachstrahl oder Doppelflachstrahldüsen der Größe 025–04 mit
einem Spritzwinkel von 110°–120° bei einer Überfahrhöhe von 50 cm. Spätestens eine Stunde
nach Applikation ist der Belag angetrocknet und kann danach nicht mehr durch Niederschläge
oder Beregnung abgewaschen werden. Abdrift auch Nichtzielflächen sollte vermieden werden.
Nach der Applikation ist es erforderlich, die Spritze gründlich zu reinigen.  

 

Versuchsergebnisse aus Norwegen (Bioforsk)
Untersuchungen zur Interaktion zwischen Ryder und  Medallion mit einem 2-stufigen
Spritzprogramm wurden in Norwegen durchgeführt. Die beiden Applikationen fanden im Herbst,
am 16.10. und 8.11.2017 statt, die Abschlußbonitur erfolgte am 3. Mai 2018.
Die Varianten mit Ryder waren im Frühjahr nach den Herbstapplikationen noch gut erkennbar
an der besseren Farbe, besseren Rasenqualität und am geringeren Krankheitsbefall. Generell
erholten sich die Flächen, die im Herbst mit Ryder behandelt wurden, im Frühjahr wesentlich schneller
und waren früher bespielbar (Abb. 1).

 

Abb.1: Rasenqualität (1–10) im Frühjahr nach zweimaliger Herbstapplikation mit Medallion und Ryder.

 

*ICL Deutschland Vertriebs GmbH